Crytek: Neues Spiel wird im April angekündigt

Neues aus dem Hause Crytek: Im April dürfen wir uns über die Präsentation eines neuen Titels freuen. Um was es sich dabei handelt, ist natürlich noch nicht bekannt.
Auch Crytek ist auf den Zug aufgesprungen und kündigt nun Ankündigungen an. Eine Ankündigungsankündigung zu einem neuen Spiel immerhin, dass im April der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Dies hat Cryteks GM of Games Nick Button-Brown im Interview mit den Kollegen von CVG verraten. Um welchen Titel es sich handelt, das blieb natürlich im Geheimen.

Button-Brown wies daraufhin, dass AAA-Titel immer noch ein Hauptaugenmerk von Crytek seien, auch wenn man nebenbei noch an anderen Projekten arbeite. „Wir wollen immer noch die höchstmögliche Qualität abliefern, mit allem was wir machen. Ihr wisst von Homefront, ihr wisst von Ryse. Wir arbeiten an einem weiteren Projekt„, fügte er hinzu, „Alle drei sehen wirklich gut aus.

Das andere Projekt sieht absolut fantastisch aus – ich meine, wirklich das beste, was wir in dieser Art je gemacht haben. Es sieht großartig aus, das Team ist wirklich sehr sehr gut und es ist einfach wirklich schön, das Team so begeistert zu sehen. Sie sind wirklich glücklich.

Wir werden weiterhin solche Spiele machen. Wir mögen es Spiele für Mobil-Geräte zu machen, wir mögen Free2Play, aber wir mögen es auch, Dinge in einem visuell beeindruckenden Stil in die Luft zu sprengen.“

Wir fragen euch und eure Hexenkugeln: Was erwartet uns da im April? Crysis 3? Oder doch ein völlig neues Projekt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.