Crysis 3 – Entwickler hören auf die Spieler

Nächstes Jahr macht ihr als Prophet den New York City Liberty Dome unsicher. Bewaffnet mit dem neuen Hightech Bogen und einem neuen Nanosuit. Und noch besserer Grafik!

Dies versprach Rasmus Hojengaard, Senior Creative Director bei Crytek. Keine für Konsolen optimierte Steuerung, deutlich mehr Grafikoptionen und eine noch bessere Grafik als in Crysis 2 kündigte er in einem Interview mit den Kollegen der Computec Media AG an. „Wir hören sehr genau auf das Feedback der Spieler – und das ist einer der Bereiche, denen wir uns definitiv annehmen werden. Wir wissen, dass gerade die deutsche PC-Spieler-Szene da ganz speziell tickt.“

Einen „Quantensprung“ wie damals bei Crysis werde es vermutlich nicht geben, man sei aber zuversichtlich, dass man Die Spieler mit „einigen interessanten Dingen“ überraschen wird. Wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.