War of the Roses: Die ersten Reviews sind da

or einiger Zeit haben wir euch bereits von War of the Roses berichtet. Nun ist es erschienen und die ersten Erfahrungsberichte von der Verkaufsversion sind da.

GameStar:

„Ich habe Mount & Blade im Multiplayer geliebt und freue mich natürlich über die gefühlte Neuauflage in hübscher Grafik und das präzise, motivierende Kampfsystem, das Geschick und Geduld belohnt. Allerdings sollten die Entwickler die Balance-Probleme schleunigst ausräumen, um zu großen Frust bei den Spielern zu vermeiden.“

Kotaku:

„Disappointing for those looking for massive battles but I think War of the Roses makes up for this with a level of polish you don’t get from M&B.; If you like the idea of multiplayer shooters, though, but are sick of the steep learning curve and instant deaths, you should definitely give War of the Roses a shot. The gruelling nature of its combat means even the greenest rookie can wade into a battle and pick up a few kills, and with upgrade unlocks only taking a few hours‘ play, there’s plenty of incentive to stick with it in the short-term.“

Der Metacritic Score liegt bei 75% basierend auf zwölf, größtenteils positiven Reviews. Eine kleine Auswahl:

  • Eurogamer – 8/10
  • Gamesradar – 4/5
  • PC Gamer – 77/100
  • Gamespot – 7.5/10
  • IGN – 7.3/10
  • GameSpy – 3/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.