Nekromorphs, ein tiefgefrorener Planet und ein Ingenieur…

Der dritte Teil der Reihe verspricht sehr unterhaltsam zu werden, zumal es auch erstmals einen Coop-Modus geben wird. Zusammen oder allein kann man so den Story Modus bestreiten der seine Schauplätze weitgefächert hat. Statt wie in den Vorgängern ’nur‘ durch komplexe Anlagen oder ein Schiff zu laufen, bietet Dead Space 3 die atemberaubende Welt eines eiskalten Planetens namens Tau Volantis. Isaac muss sich also nicht nur mit Nekromorphs rumschlagen sondern auch mit den Naturgewalten des Planeten zurechtkommen.

Ebenfalls dürfte das Spiel von seiner ‚liniaren‘ Struktur abgewichen sein, da es nun auch Nebenmissionen zu erfüllen gibt. Euch bleibt überlassen was und wie viel ihr vom Planeten sehen wollt. Neben diesen ganzen Innovationen, erwarten euch unzählige neue Waffen und Anzüge die das Spielerlebnis nochmal um einiges interessanter machen.

Solltet ihr jetzt auf den Geschmak gekommen sein, ist es ratsam das Spiel unbedingt vor zu bestellen. Ihr bekommt dann nämlich zwei exclusive Waffen und Anzüge. Wer dann noch das nötige Kleingeld für eine Limited-Edition hat und diese bei Amazon oder Gamestop bestellt erhält nochmal zusätzlich eine Waffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.