Die Consumer Electronics Show wirft einen Blick in die Zukunft

Diese Tage findet in Las Vegas wieder eine der größten Messen für Technik und Hardware aus dem Unterhaltungssektor statt. Viele Neuheiten wie 3D Printer oder Tablets werden zu solchen Anlässen zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Grund genug einmal einen kurzen Blick auf ein paar der interessantesten Vorstellungen zu werfen.

Die CES Awards

Die US-amerikanische Hardware-Seite CNET präsentierte auch dieses Jahr wieder das Programm rund um die CES Awards. Die Verleihung fand im Zuge der CES 2013 statt und kürte unter Anderem in den Kategorien „Best of Show“ und „Best of CES“ herausragende Neuerungen aus den Bereichen Technik, Elektronik und Unterhaltungsmedien.

Mit dem UN85S9 Ultra HD sicherte sich Samsung den Sieg in der Sparte TV Geräte. Anders als erwartet endete das Rennen um die Krone im mobilen Sektor, wo sich Sony gute Chancen mit dem Xperia Z ausrechnete, letztlich aber vom Yotaphone von Yota Devices geschlagen wurde. Das Besondere an diesem Smartphone: man kann es sowohl über seine Vorder- als auch seine Rückseite bedienen, da beide Seiten über eine berührungsempfindliche Oberfläche verfügen.

Razer räumt im Bereich Gaming und People’s Choice ab

In der Rubrik Gaming standen sich Nvidia mit dem Project Shield, Toshiba mit seinem Qosmio X875 und Razer mit der Edge gegenüber. Bei der Verleihung wurde nicht lange um den heißen Brei diskutiert und die Auszeichnung ging an das Gaming Tablet von Razer. Neben den Jury-basierten Kategorien gibt es jedes Jahr auch noch einen People’s Choice Award. Die Community von CNET stimmt dabei zum einen über ihr liebstes Produkt und zum anderen über die beste Show ab. Beide Preise gingen an Razer, die sich mehr als einmal bei ihren Fans dafür bedankt haben.

Viele der gezeigten Produkte werden erst im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen. Einige Neuheiten wie die Virtual Reality Brille Oculus Rift begründen vielleicht ganz neue Technologiezweige. Wer ein bisschen Interesse an der Zukunft der Unterhaltungshardware hat, dem sei die offizielle Seite zur CES wärmstens empfohlen.

Mehr lesen